Warum sich eine Teilnahme am Coding Contest lohnt – Ein Erfahrungsbericht von Marcel Meyer

Im Mai war Marcel einer unserer glücklichen Gewinner beim ersten Coding Contest. Welche Erfahrungen er beim Wettbewerb gesammelt hat und warum sich eine Teilnahme lohnt, hat er für uns zusammengefasst.

„Aufmerksam wurde ich auf den Coding-Contest durch eine E-Mail der Fakultät IMN an der HTWK. Der Betreff „Netresearch Coding-Contest“ stach in den Mengen an Mails, die wir jeden Tag bekommen positiv hervor. Mit dem Gedanken „Man kann sich die Aufgabe ja mal anschauen“, habe ich mich dann ohne zu zögern angemeldet. Ein paar Tage später erhielt ich dann die Mail mit der Aufgabenbeschreibung. Etwas überrollt von den Daten der Aufgabe, Leipzig zu aggregieren, setzte ich mich hin und machte mir Gedanken was ich „cooles“ bauen könnte. Ich grübelte den ganzen restlichen Freitag, mir fiel aber nichts ein. Erst Samstagabend kam mir dann die Idee ein „Mediahandbook LE“ zu entwickeln. Eine Website, auf der alle Unternehmen von Leipzig, die irgendwas mit Medien machen kategorisiert aufgelistet werden.

Anschließend verbrachte ich den ganzen Sonntag mit planen, coden und testen. Mit meinem Endergebnis war ich sehr zufrieden. Ich verzichtete auf jegliche Art von Frameworks und entwickelte die Anwendung von Grund auf.

Am Donnerstag dann vibrierte mein Handy und der Betreff „Netresearch Coding Contest“ ließ mein Herz doch etwas schneller schlagen. Ich musste die Mail viermal lesen um zu begreifen, dass ich einer der beiden Erstplatzierten war.

Dann ging alles ziemlich schnell. Die Siegerehrung fand am 16. Mai auf der Meet Magento #5.11 statt. Bereits eine Woche später, nach einen ausführlichen Feedbackgespräch mit einem NR Entwickler zu meiner Programmierleistung und einem Gespräch mit den Geschäftsführern, hatte ich meinen unterschriebenen Werkstudentenvertrag in der Tasche.

Ich bin nun seit knapp vier Monaten bei Netresearch im Magento-Team und es gefällt mir wirklich sehr gut. Die Kollegen sind hilfsbereit und super nett und die Arbeitsatmosphäre könnte nicht besser sein. Die Aufgaben machen Spaß, sie sind interessant und abwechslungsreich. Ich würde mich auf jeden Fall wieder beim Coding-Contest anmelden.“

Wenn ihr auch solche Erfahrungen machen wollt oder irgendwann zum Netresearch-Team dazugehören wollt, dann gibt es für euch weitere Informationen auf der folgenden Homepage: Coding Contest. Unter diesem Link findet ihr auch die Anmeldung zum Coding Contest und viele weitere interessante Hinweise. Viel Spaß beim Entdecken des Programmierwettbewerbs.

 

Diesen Artikel kommentieren