NEU: gettex ermöglicht jetzt auch Zertifikatehandel

Im Januar 2015 ging der Börsenplatz gettex online, den wir im Auftrag der Bayerischen Börse AG programmiert haben. Die Seite wird auch weiterhin von Netresearch betreut und wurde vor kurzem um die Funktion des Zertifikatehandels erweitert.

Die Website basiert auf dem leistungsstarken Enterprise Content Management System TYPO3. Anleger finden auf dem Börsenplatz gettex.de in Echtzeit aktuelle Kurse von Aktien, Anleihen, Fonds, ETFs und ETCs und jetzt neu auch von Zertifikaten. Eine Besonderheit ist hier die hohe Anzahl von rund 80.000 Titeln mit untertägigen Änderungen im Bestand und in den Stammdaten Die Daten erhält gettex über eine Schnittstelle vom Kursdatenprovider Teletrader. Neben den Kursinformationen können sich Anleger außerdem über die neuesten Entwicklungen auf wichtigen Märkten in Form von Charts und News-Feeds informieren.

Jetzt auch mit Zertifikaten handeln

Neu ist die Möglichkeit, direkt über gettex mit Zertifikaten zu handeln. Dazu zählen Anlagezertifikate und Hebelzertifikate, die im Dashboard der Startseite hinzugefügt wurden. Über die eingebundenen Bankeinstellungen können nun auch Banken ausgewählt werden, die den Zertifikathandel unterstützen, der Kunde wird direkt zum Online-Depot verlinkt. Zusätzlich wurde auch die Suchfunktion um Zertifikate erweitert.

Außerdem neu hinzugekommen sind die Seiten Mistrades und Bekanntmachungen. Letztere werden direkt von einem FTP Server geladen.

Artikel teilen:
Verwandte Themen
Projects
TYPO3