Neues Supportportal für Deutsche Post Internetmarke

Seit ca. einem Jahr gehört neben DHL nun auch die Deutsche Post zu unseren Kunden und hat die Entwicklung der Magento Extension Internetmarke bei uns beauftragt. Das Modul wurde Ende 2016 veröffentlicht. Es folgte auch die Beauftragung für den technischen Support für die Extension.

Der Erfolg einer Magento Extension zum Anschließen von diversen Services an Magento Shops hängt von mehreren Faktoren ab. Zum Einen muss die Extension natürlich ordentlich programmiert sein. Das heißt, dass wir sie nach aktuellen Magento Richtlinien entwickeln, sie keine Änderungen am Core des Shops vornimmt und wir sie vor der Veröffentlichung ausführlich prüfen.

Aber danach ist noch lange nicht Schluss, um die Extension funktionsfähig zu installieren und zu nutzen. Die Konfiguration und Bedienung der Extension erfordert aufgrund der Komplexität und der Flexibilität von Magento häufig einen spezialisierten technischen Support. Und genau hier unterstützen wir unsere Kunden DHL, Ingenico und seit Mai auch die Deutsche Post für deren Magento Extension Internetmarke.

Supportleistungen für die Magento Extension Internetmarke

Damit alle Supportanfragen bei uns gesammelt eingehen, haben wir für die Deutsche Post ein gebrandetes Support-Portal erstellt. Hier sammeln wir häufige Fragen & Antworten in einer FAQ und bieten die Möglichkeit, individuelle Fragen über ein Ticketsystem zu stellen. Diese beantworten wir dann innerhalb eines Werktages. Das Ergebnis: Funktionierende Anbindungen des Services der Deutschen Post an Magento Shops und zufriedene Kunden.

Zudem sammeln wir gemeldete Bugs und Systemstörungen und leiten sie an die Deutsche Post weiter, um eventuelle Optimierungen an der Extension planen zu können.

Deutsche Post.png

Artikel teilen:
Verwandte Themen
Projects
Magento