Whitepaper: Consent-Management-Tools im Überblick

So finden Sie das richtige Tool für Ihre individuellen Anforderungen.

Jetzt kostenlos anfordern

Consent-Management-Anbieter im Vergleich

Seit mehr als 20 Jahren unterstützen wir mittelständische Unternehmen und Konzerne bei der Digitalisierung ihres Vertriebs und bei der Optimierung ihrer internen Prozesse. Unsere Kunden profitieren dabei nicht nur von unserer langjährigen Projekterfahrung, sondern auch von unserem umfangreichen Partnernetzwerk.

Teil dieses Netzwerkes ist auch der Social CRM Research Center e.V. Zusammen mit diesem Partner haben wir ein kostenloses Whitepaper herausgebracht, welches Unternehmen einen Überblick über geeignete Consent Management Tools geben soll.

Mit Hilfe dieser Consent Management Tools sind Webseitenbetreiber in der Lage, ihren Nutzern die Verwendung ihrer Daten aufzuzeigen und deren Einwilligung (Consent) dazu vorab einzuholen. 

In diesem Whitepaper haben wir verständlich zusammengefasst, mit welchen Anforderungen und Pflichten Betreiber hinsichtlich den gesetzlichen Regelungen zum Schutz personenbezogener Daten (DSGVO, CCPA oder die kommende E-Privacy-Verordnung) konfrontiert sind. Folgende kommerzielle und Open-Source-Anbieter von Consent-Management-Tools haben wir miteinander verglichen: 

  • Cookiebot
  • CookieFirst
  • usercentrics CMP
  • iubenda
  • OneTrust
  • TrustArc
  • Klaro!

Darüber hinaus haben wir überprüft, inwiefern die marktüblichen Angebote Anknüpfungspunkte für ergänzende Lösungen bieten. Lesen Sie jetzt, welches Consent-Management-Tool zu Ihren individuellen Bedürfnissen passt und wie Sie das Tool so einbinden, dass Ihre Website-Performance nicht darunter leidet.

Jetzt kostenlos anfordern

Intelligentes CRM-Datenschutz-Management für KMUs

Neben Consent-Management-Tools gibt es aufgrund der DSGVO auch weitere Neuerungen, welche besonders für kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) eine große Herausforderung darstellen. Oftmals fehlt es gerade den kleineren Firmen an Manpower und Know-How, um die zahlreichen datenschutzrechtlichen Bestimmungen korrekt umsetzen zu können.

Aus diesem Hintergrund wurde im Februar 2019 das Innoteam-Projekt “SPE4CRM” gestartet. Das Projekt wird von dem Europäischen Sozialfonds (ESF) unterstützt und durch unseren Partner, den Social CRM Research Center e.V. Leipzig, geführt. Ebenfalls daran beteiligt sind die Energieforen Leipzig, die singularIT und natürlich auch die Netresearch DTT GmbH

Ziel des Projektes ist es, KMUs dabei zu unterstützen, innerhalb ihrer individuellen Customer-Relationship-Management-Prozesse die weitreichenden DSGVO-Anforderungen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgreich umzusetzen.

Im Rahmen dieses Projektes wurde eine sogenannte Privacy Engine gebaut, die als interaktive Wissensdatenbank betrachtet werden kann. Diese bietet nicht nur praktische Vorlagen, sondern gibt Unternehmen auch konkrete Handlungsempfehlungen, wie sie eingehende Daten DSGVO-konform verarbeiten. 

Das seit Februar 2019 laufende Projekt endet 2021 und wird am 30. September 2021 mit einer Abschlussveranstaltung gewürdigt. Bei diesem Netzwerkevent steht das Thema “Potenziale und Anwendung smarter Datenschutztools” im Mittelpunkt. 


Kostenloses Whitepaper zum DownloadConsent Management Tools im Überblick

¹ Wenn Sie die Checkbox "Ich möchte den kostenlosen Netresearch-Newsletter erhalten." angeklickt und das Formular über den Button "Jetzt kostenlos anfordern" abgesendet haben, erklären Sie sich mit dem Empfang des Newsletters mit Informationen zu unserem Unternehmen und Leistungen sowie mit dessen Analyse durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen unserer Leser einverstanden. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ausführliche Hinweise dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Impressum  |  Datenschutz