Netresearch vor Ort auf dem Shopware Partner Day 2020

Am 23. Januar 2020 fand der Shopware Partner Day 2020 in Ahaus statt. Hier trafen sich ausgewählte Agenturen, Händler, Technologie Partner und Hosting Spezialisten zum gemeinsame Austausch rund um Shopware 6.

Unser Fazit vorab

  • Shopware 6 - Mehr Flexibilität. Weniger Komplexität. Eine Technologie.
    Die Idee ist mehr als überzeugend. Ja, mit Version 6.1 ist mit Sicherheit noch nicht alles optimal und es gibt noch Einiges zu tun. Die Roadmap ist gut gefüllt und Shopware ist auf einem guten Weg.
    Wir sind gerne dabei.
     
  • Die gesamte Shopware Community ist offen, auskunftsfreudig, gesprächsbereit und engagiert.
    Wir sehen uns daher auf alle Fälle zum Shopware Community Day 2020 in Duisburg!
     
  • Erste Shopware 6 Plugin Projekte gemeinsam mit der Deutschen Post sind bei Netresearch bereits in Arbeit.
     
  • Netresearch ist Solution Partner und steht mit zertifizierten Shopware 6 Entwicklern ab sofort für E-Commerce Projekte mit Shopware 6 bereit.

Kontaktieren Sie uns!
Wir freuen uns auf Sie.


Und nun von Beginn an ...

Netresearch live vor Ort

Netresearch war als Shopware Solution Partner mit Geschäftsführer Thomas Wilhelm und E-Commerce Experte Tobias Kämpfe vor Ort

Wir sprachen auf dem Event nicht nur mit den Shopware Vorständen sondern auch mit unserer Partner-Managerin, den Produktverantwortlichen sowie Kooperations-Partnern als auch langjährigen Kunden. Die Teilnehmer kamen aus Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Österreich, Schweiz, Spanien und Kroatien. Da unterstreicht deutlich die zunehmende Bedeutung des Unternehmens im europäischen Raum. Auch gut bekannte Gesichter der Magento Community liefen uns hier bei Shopware über den Weg. Wie wir waren auch sie allseits aufgeschlossen gegenüber alternativen, modernen und passenden Lösungen im Interesse der Klienten.

Keynote

10:30 Uhr - die Shopware Directors of Sales Stefan Zessel und Herbert Lefering eröffneten den Tag und hießen die über 650 Teilnehmer herzlich willkommen. Sebastian Hamann übernahm den Auftakt einer zweiteiligen Keynote mit allerlei Neuigkeiten und Informationen zur strategischen Ausrichtung in den kommenden Jahren. Darin ging es unter anderen um Bestrebungen in neuen Märkten und Marktsegmenten, den künftigen Cloud-Angeboten des Unternehmens sowie um ein Update zur aktuellen Roadmap rund um Shopware 6.

Nähere Details zu den einzelnen Themen sind auf Bitte von Shopware zunächst exklusiv den Partnern vorbehalten und (noch) nicht für die breite Öffentlichkeit bestimmt. Offizielle Ankündigungen zu den einzelnen Punkten werden zum Shopware Community Day 2020 erwartet. Wir freuen uns drauf!

Roadmap

Eine stets aktuelle, detaillierte Entwicklungs-Roadmap steht ab sofort im Partnerportal zur Einsicht für zur Verfügung. Sie ist eine der vielen Ankündigungen dieses Tages und sicher ein gutes und unverzichtbares Informationsmittel, um die Erwartungshaltung von Kunden zielführend managen zu können. Es bleibt nun zu hoffen, dass Shopware die durchaus ambitioniert gesteckte Roadmap halten kann. Wir sind gespannt, denn die Pipeline ist voll mit tollen Features von hohem Nutzen für zukünftige E-Commerce-Strategien.

Shopware – eine Community

Wir haben auf dem Partner-Day und der After-Show-Party insgesamt eine allseits offene, auskunftsfreudige und gesprächsbereite Community vorgefunden. Sie teilt ihre Begeisterung für das Produkt, ihr Engagement, ihre positiven Erfahrungen und Hoffnungen im Gespräch sehr offen, hielt sich aber auch mit punktueller Kritik und Besorgnissen nicht zurück. Wir schätzen diese offene Kommunikationskultur sehr und haben bisher auch das Gefühl, dass man bei Shopware im Detail und ehrlich interessiert hinhört.

Diese Aussage gilt im Allgemeinen für das gesamte Shopware-Team und die Ansprechpartner im Experience Trail, die vor Ort für Live-Demos und Fragen rund Shopware 6 zur Verfügung standen. 

Insbesondere trifft das aber auch für die Vorstände Stefan und Sebastian Hamann zu. Wir hatten im Rahmen des SPD_2020 auch die Gelegenheit, uns eine gute Stunde mit Stefan zu einem gemeinsamen Meeting zurückzuziehen und eine konkrete Vertriebs- und Business-Idee rund um potentielle Shopware 6 Projekte zu erörtern. Konsens ist derzeit, dass wir dies in naher Zukunft  gemeinsam zu vertiefen. Nochmals an dieser Stelle: Vielen Dank für Deine Zeit, Stefan!

Veranstaltungsort des Partner Day war der beeindruckende Tobit-Campus in Ahaus. Nur knapp 18 km vom Shopware-Stammsitz in Schöpping entfernt, ist dies eine Location mit großer Shopware-Historie, wie auch Sebastian in seiner Keynote hervorhob. Hier fanden seit 2011 Jahr für Jahr die bisherigen Shopware-Community-Days statt, bevor man in 2019 aufgrund der stetig steigenden Teilnehmerzahlen und der besseren Erreichbarkeit mit dem SCD Event in den Landschaftspark Duisburg-Nord umzog. So wird es auch in diesem Jahr sein.

Also vormerken: 28. Mai 2020 - Shopware Community Day 2020.

Wir sehen uns in Duisburg, oder?

Impressionen vom Partner Day 2020


Artikel teilen:
Verwandte Themen
Events
Shopware