Sie ist da: Die TYPO3 v10 LTS

Endlich ist sie da! Die neue TYPO3 v10 LTS. Wir haben die verschiedenen Sprint-Releases der neuen Version verfolgt und mit Begeisterung die neuen Funktionen und Verbesserungen getestet. Auch ein erstes Kundenprojekt konnte bereits mit Version 10 aufgesetzt werden. Die Entwicklung von TYPO3 v10 hat insgesamt 1,5 Jahre gedauert. Die Hauptziele waren die Verbesserung des Setups von TYPO3-Seiten und des Template-Handlings sowie die Einführung von Innovationen. Und das ist gelungen!

9.837 ANGEPASSTE DATEIEN
213.577 ENTFERNTE CODE-ZEILEN
284.874 NEUE CODE-ZEILEN

Entwicklung in Community-getriebenen Initiativen

Die Umsetzung der Neuerungen übernahmen neben den Core-Entwicklern vor allem die neuen Initiativen – kleine Entwickler-Gruppen, die sich jeweils einem speziellen Thema verschrieben haben. Benni Mack, Core-Developer von TYPO3, hob die Initiativen besonders hervor: “Initiatives are the place where new concepts are evaluated, discussed and developed outside of the fixed roadmap for the TYPO3 core.” Diese neue Herangehensweise bei der Entwicklung und das Einbeziehen der Open-Source Community hat sich gelohnt. Die neue TYPO3 v10 überzeugt mit mehr Sicherheit, stabiler Performance und einem verbesserten Handling.

Die Vorteile und Neuerungen von TYPO3 v10 LTS

 

+ Schnell, stabil und performancestark

Die neue TYPO3-Version erfreut Website-Betreiber und -Besucher durch Schnelligkeit und Stabilität. Die verbesserte Performance verbessert die Kundenzufriedenheit, das SEO-Ranking und letztendlich natürlich auch die Verkaufszahlen.


+ Mehr Sicherheit

Das komplette System wurde aufgeräumt und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. So wird das Risiko von Hackerangriffen, Ausfällen oder Daten-Diebstählen minimiert. TYPO3 v10 entspricht zudem den umfangreichen Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

"Nachdem der Source Code für TYPO3 v10 ordentlich aufgeräumt wurde, hat sich TYPO3 mit der neuen Version nicht nur optisch, sondern auch technisch auf den aktuellen Stand der Zeit gebracht. Besonders wichtig empfinde ich hier die Ablösung der veralteten und nicht mehr weiterentwickelten Mailer-API Swift Mailer durch eine moderne Symfony-Lösung und die weitreichenden Umstellungen auf PSR (PHP Standard Recommendations), wodurch eine standardisierte und zeitgerechte Programmierung mit TYPO3 ermöglicht wird."

Thomas Schöne
TYPO3 Developer bei Netresearch


+ Verbessertes Handling

Zahlreiche neue Features und Verbesserungen im Backend erleichtern das Arbeiten mit TYPO3. Optimierte Datei-Uploads, automatische Weiterleitungen, die optimierte Backend-Benutzerverwaltung und viele weitere Verbesserungen sparen Zeit und steigern die Effizienz.

"Ich freue mich besonders über die Anpassungen an der Form-Extension in der neuen TYPO3 v10. Die Konfiguration hat sich deutlich vereinfacht. Vor TYPO3 v10 musste man, wenn man beispielsweise einen neuen Finisher auch für Redakteure bereitstellen wollte, die dafür nötige Konfiguration auf mehrere Dateien aufteilen und teilweise für Backend und Frontend wiederholen. In TYPO3 v10 befindet sich die komplette Konfiguration in nur einer Datei. Das hat den Vorteil, dass man nun den gesamten Überblick über die Konfiguration hat und Änderungen, wenn notwendig, nur noch an einer Stelle vornehmen muss. Damit lassen sich die Features der Form-Extension viel besser und effektiver nutzen."

Axel Seemann
TYPO3 Developer bei Netresearch


+ Neue Funktionen & Tools

Zahlreiche neue Tools und Funktionen, wie das neue TYPO3 Dashboard, erfreuen nicht nur Entwickler, sondern auch die Redakteure, welche täglich mit TYPO3 arbeiten.

"Mich fasziniert das neue TYPO3-Dashboard. Hiermit hat man nicht nur einen schnellen, grafischen Überblick über inhaltsrelavante Informationen, sondern kann ohne viel Aufwand eigene Projektdaten schnell visualisieren."

Sebastian Koschel
Frontend Developer / TYPO3 Integrator bei Netresearch

 

TYPO3 v10 LTS Feature-List zum Download!

Die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick.


Support und Weiterentwicklung bis 2026

Die neue LTS Major-Version von TYPO3 wird wie gewohnt für sechs Jahre supportet. Davon wird der Support die ersten drei Jahre kostenfrei von der TYPO3-Community geleistet. Im Anschluss kann der Support auf Wunsch kostenpflichtig verlängert werden. Der Extended Long Term Support (ELTS) wird dann bis Ende April 2026 angeboten.

Jetzt mit TYPO3 v10 in die Zukunft starten

Sie wollen die Gelegenheit nutzen und mit der neuen TYPO3 v10 Ihren globalen Webauftritt, ein einzigartiges B2B-Portal oder eine neue Informations- und Kommunikationsplattform für Ihr Unternehmen einführen? Wir stehen Ihnen jederzeit für Ihre Fragen und Projektideen zur Verfügung.

Artikel teilen:
Verwandte Themen
TYPO3