Barcamp | Digitale Transformation: Unternehmer starten gemeinsam in die Digitale Transformation

Netresearch plant für den 25. Februar 2021 eine Veranstaltung, die sich an Unternehmensinhaber und CEOs richtet. Unser Ziel ist es, dass Unternehmer über Themen ins Gespräch kommen, die sie alle betreffen. Oft fehlt im Businessalltag Zeit und Ort für einen intensiven Austausch, weshalb wir uns für die Diskussion zum Thema unserer Zeit entschieden haben: die Transformation des eigenen Geschäftsmodells in die digitale Welt.

Beim Gedanken an die Digitalisierung im E-Commerce liegt der erste Einfall meist bei Online-Shops, die den stationären Handel ergänzen oder sogar ablösen. Die Möglichkeiten der Digitalisierung gehen jedoch weit darüber hinaus: Zahlreiche Ideen und neue Geschäftszweige können auf der Basis dieser neuen Möglichkeiten erst entstehen. Wenn sich zudem neue Perspektiven der Zusammenarbeit ergeben, steht einem neuen Geschäftsmodell, das das analoge Business ergänzt, nichts im Weg. 

Diese neuen Perspektiven können sich die Teilnehmer unseres Barcamps gemeinsam erschließen. Sie bekommen Gelegenheit, sich miteinander zu vernetzen und neue Methoden der Ideenfindung kennenzulernen. Im besten Fall können sie eine konkrete Idee mit nach Hause nehmen, wie sie ihr Business in die digitale Welt transformieren können. 

 

Neue Arbeitswelt

Digitale Nachhaltigkeit

Neues Denken

Agile Methoden

Barcamp – was ist das überhaupt?

Das Barcamp ist ein Format, das sich durch ein verhältnismäßig offenes Programm auszeichnet. Im Unterschied zum Hackathon – das war die ursprüngliche Idee – gibt es hier keine zentrale Fragestellung. Die Teilnehmer setzen die Themen. Die Bearbeitung der Themenvorschläge  erfolgt dann in Sessions, die ganz unterschiedlich gestaltet sein können: Von Diskussion über Vortrag bis hin zum Einsatz agiler Methoden oder Design Thinking findet dort alles Platz.

Der Legende nach geht der Name "Barcamp" auf ein Wortspiel des Verlegers O'Reilly zurück, der dieses Format ins Leben gerufen hat. Sein "FooCamp" meint zum einen "friends of O'Reilly" und spielt zum anderen auf einen Platzhalter (für Liebhaber: metasyntaktische Variable) an, den jeder Developer kennt: foo. Ein weiterer solcher Platzhalter ist "bar". Der Titel wurde mit der Zeit also ein bisschen variiert. Dieses Format ist auch als "Un-Conference" bekannt, weil das Programm anstelle frontaler Vortragsreihen durch gemeinsames Nachdenken und den Austausch von Erfahrungen bestimmt wird. So kann es sogar dazu kommen, dass das Programm erst zu Beginn der Veranstaltung gemeinsam von den Teilnehmern festgelegt wird.

Das Barcamp | Digitale Transformation 2021

In unserer Ausgestaltung des Barcamps soll es nicht komplett frei zugehen: Die Sessions werden von Impulsvorträgen eingerahmt und durch den Austausch im Plenum ergänzt.  Als Partner haben wir bisher den Unternehmerverband Sachsen sowie das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Chemnitz an unserer Seite. Wir freuen uns, weitere Partner als Mitgestalter oder Sponsoren zu gewinnen. Zudem lebt das Format durch die thematische Mitgestaltung – schließlich sollen genau die Themen im Mittelpunkt stehen, die für die Teilnehmer hohe Priorität haben.

 

Jetzt anmelden!

Sie sind interessiert, am Barcamp teilzunehmen? Oder möchten Sie Ihre eigenen Themenvorschläge einbringen? Auf unserer Barcamp-Seite können Sie sich unverbindlich für weitere Updates anmelden und uns Ihren Themenwunsch übermitteln. Wir freuen uns auf Ihren Input!

Barcamp | Digitale Transformation

Artikel teilen:
Verwandte Themen
Events