Livegang des Akeneo PIM beim Onlineshop Vivat!

St. Benno mit neuer PIM-Lösung mit über 400.000 Artikeln live

Wir freuen uns sehr, dass das St-Benno-Projekt Vivat! erfolgreich live gegangen ist. Mit einer cleveren Kombination aus Produktdatenmanagement mit Akeneo PIM (Product-Information-Management), DataHub und Shopware-Shop konnten beim St. Benno Verlag die E-Commerce-Systeme auf ein modernes Level gehoben werden.

Über das Projekt

Eine hohe Anzahl aktiver Produkte ist einer der Faktoren für erfolgreichen E-Commerce. Damit Ziele tatsächlich erreicht werden, ist ein wirksames Produktdatenmanagement ausschlaggebend. Die von Netresearch entwickelte PIM- und Middleware-Lösung sorgt dabei dafür, dass über 400.000 Artikel aus verschiedenen Datenquellen mit unterschiedlichsten Daten-Strukturen mit hohem Automatisierungsgrad angereichert und in den Online-Kanälen aktualisiert werden können. Mit dem Livegang des Projekts Vivat 3.0 wird der St. Benno Verlag bei der Entwicklung seines Marktplatz-Konzeptes unterstützt. Die St. Benno Verlagsgesellschaft bietet mit ihren Online-Angeboten Vivat! eine Vielfalt christlicher Buch- und Geschenkartikel. Durch das von Netresearch implementierte Produktdatenmanagement wurde das System vollautomatisiert, sodass die Anzahl der aktiven Produkte verdoppelt werden konnte.

Über den St. Benno Verlag

Der St. Benno Verlag ist ein Onlineshop für christliche Bücher und religiöse Geschenkartikel mit Sitz in Leipzig. Außerdem hat der Verlag ein eigenes Ladengeschäft im Foyer des Verlagshauses. Gegründet wurde der Verlag schon 1951.

Website: www.vivat.de

Artikel teilen:
Verwandte Themen
Akeneo
Projects