St. Benno

St. Benno Verlag – Akeneo PIM

Der Vivat! Online-Shop gehört zum St. Benno Verlag, der zu den größten konfessionellen Medienunternehmen der DACH-Region zählt. Vivat! bietet als Online-Marktplatz ein umfassendes Sortiment christlicher Bücher und Geschenkartikel.

Verlagsgeschichte
> 60 Jahre

Aktive Produkte
120.000

Umsatz pro Jahr
> 10 Mio. €

Netresearch hat uns ein leistungsstarkes System zur Produktinformationsverwaltung an die Hand gegeben und individuell an unsere Bedürfnisse angepasst. Dadurch können wir mittlerweile über 400.000 Produkte und 24 Mio. Produkteigenschaften einfach und effizient verwalten. Unsere Online-Redaktion ist begeistert!


Stephan Radig

Leitung Online-Redaktion
St. Benno Verlag GmbH

 

Vorhaben


Der Vivat! Onlineshop stellt ein umfassendes Sortiment an christlicher Literatur, aber auch Geschenkartikeln aller Art bereit. Neben diversen Eigenproduktionen bietet er auch über 40.000 Produkte anderer Hersteller und Verlage zum Verkauf an.

Das Vorhaben bestand darin, dass künftig über 400.000 Produkte in kurzer Zeit gelauncht und verwaltet werden können. Jedes Produkt hat wiederum ca. 60 einzelne Produkteigenschaften. Diese insgesamt 24 Mio. einzelnen Produktattribute zu managen, ist eine große Herausforderung. Das Alt-System konnte nur schwer bedient werden und war von Instabilität geprägt. Das führte in der Vergangenheit zu einer hohen Fehlerquote und verlangsamten Arbeitsprozessen. Ziel des Projekts war es demzufolge, die individuell entwickelte Middleware abzulösen.

Der Online-Shop des St. Benno Verlags sollte also als “Marktplatz” umstrukturiert werden. Dazu ist ein exzellentes Produkt­informations-Management (PIM) unerlässlich. Das passende Tool hierfür ist das Enterprise Open Source PIM-System Akeneo. Das leistungsstarke Produktinformations-Managementsystem ist in der Lage, technische und marketingrelevante Informationen von Produkten und Produktkatalogen, die von verschiedenen Quellen und Kanälen bezogen werden, zentral zu verwalten. Dieses musste durch Eigenentwicklung an die speziellen Anforderungen des Verlags angepasst werden.

Umsetzung


Um diese Vision zu verwirklichen, wurde eine schnellere, einfachere aber auch fehlerfreie Produktanlage ermöglicht. Die Herausforderung bestand darin, Produktinformationen aus verschiedenen Eingangs-Datenquellen und unterschiedlichen Formaten oder Datenstrukturen zusammenzuführen. Hierfür haben wir das Open-Source-System Akeneo angepasst, indem der blugento data hub integriert wurde. Der blugento data hub verbindet das PIM mit Shopware und ermöglicht die Übertragung der Daten innerhalb der Systeme. Nach der Übertragung können Daten zielgerichtet für den jeweiligen E-Commerce-Kanal ausgegeben werden.

Der blugento data hub funktioniert vollautomatisiert, sodass Fehler im Voraus vermieden und die Produktdaten fortlaufend aktualisiert werden. So können Produktdaten schneller angelegt und an die definierten Systeme übermittelt werden. In Ergänzung zum Shopsystem ist es außerdem möglich, weitere Systeme wie bspw. Enterprise-Resource-Planning-Systeme (ERP) frei wählbar mit dem blugento data hub zu synchronisieren.

Impressionen


Eckdaten


  Umsatzsteigerung durch Produktvielfalt
von rund 70.000 auf 120.000 aktive Produkte
   
  Bessere intuitive Bedienbarkeit durch
horizontalen Aufbau der grafischen Benutzeroberfläche
 
   
  Schnellere Produktanlage
  Höhrere Qualität dank Automatisierung
   
  Reibungslose Datenübertragung  
   
  Stark verbesserte Systemstabilität
   
  Massenbearbeitung
   

Ergebnis


Durch die individuelle Anpassung des Akeneo PIM werden Produktdaten intuitiv verwaltet. Die Instabilität des Alt-Systems wurde durch Automatisierungs-Prozesse des PIM abgelöst. Auch der Arbeitsaufwand wurde durch Optionen der Filter- und Massenbearbeitung deutlich verringert, was zur Effizienzsteigerung und leichteren Bedienbarkeit beiträgt.

Hierdurch wurde Geschwindigkeit der Produktanlage optimiert, sodass die Anzahl der aktiven Produkte um 60 % gesteigert wurde. Die Vision des Kunden, als Marktplatz mit einem flächendeckenden Sortiment zu agieren, wurde verwirklicht und die Erwartungen an unsere Individualentwicklung mehr als übertroffen.

Wir blicken zurück auf eine langjährige Zusammenarbeit mit der St. Benno-Verlag GmbH. Herausforderungen haben wir gemeistert und das Projekt erfolgreich umgesetzt. Unterwegs haben wir gemeinsam Schwierigkeiten überwunden und partnerschaftlich zusammengestanden. Letztendlich kann der St. Benno Verlag durch die Freischaltung von mittlerweile 120.000 Produkten einen deutlichen Umsatzzuwachs verzeichnen.

Onlineshop mit Akeneo PIM, Datahub & Shopware

Sebastian Hähner
Consultant E-Commerce,
Produktdatenmanagement,
Shopware, Magento, Akeneo

Möchten Sie mehr erfahren?

In einem persönlichen Gespräch oder per Mail erhalten Sie detaillierte Hintergrundinformationen zu Projekten. Ich berate Sie gern.

  consulting(at)netresearch(dot)de
 +49 341 - 47842242

Jetzt Gesprächstermin buchen