Case Study: TYPO3-Website costakreuzfahrten.de

Die Website costakreuzfahrten.de wurde von uns entwickelt und ging Anfang 2015 online. Über die Seite können sich Interessente informieren und weltweite Kreuzfahrten buchen. Als Content-Management-System wurde TYPO3 eingesetzt.

Projektbeschreibung

Die Website costakreuzfahrten.de wurde von uns mit dem Enterprise Content Management System TYPO3 umgesetzt und Anfang 2015 veröffentlicht. Über die eingebundene IBE Buchungsstrecke, welche initial für das Schwesterunternehmen AIDA programmiert wurde, können Website-Besucher Kreuzfahrten von Costa buchen. Ende 2016 wurde die Seite mit einem Design-Relaunch modernisiert.

Umsetzung

Erstmals veröffentlicht wurde die Seite Anfang 2015. Bei der Entwicklung setzten wir auf TYPO3 als Basis. Das Kernstück der Website ist die Buchungsstrecke. Sie wurde von uns bereits für AIDA entwickelt und konnte auch hier zum Einsatz kommen.

Nach fast zwei Jahren Betrieb beauftragte uns Costa mit dem Design-Relaunch von Teilen der Website. Das Design sollte besonders zur Optimierung der Conversion Rate beitragen und wurde uns von Costa vorgegeben.

Besonders die Startseite wurde dabei angepasst. Unter der Navigation fügten wir eine neue Suchmaske hinzu, um einen schnelleren Einstieg in die Reisesuche zu ermöglichen. Zusätzlich wurden Anpassung am Slider vorgenommen, um die Aufmerksamkeit der Websitebesucher auf verschiedene Angebote zu lenken. Desweiteren wurde die Startseite um kurzfristige Angebote, eine Auflistung der Service- und Inklusivleistungen und aktuelle Bewertungen von Kunden ergänzt.

Um auf den wachsenden mobile Traffic zu reagieren, wurde eine responsive Kampagnenseite für die 72-h-Angebot Kampagne erstellt. Außerdem wurden die beiden Seiten Ziele und Angebot der Woche überarbeitet, um deren Usability zu verbessern und den Einstieg in die Buchungsstrecke zu erleichtern.

Ralf Seidensticker
Head of New Channels & Digital Marketing

„Mit Netresearch haben wir einen Partner an unserer Seite, der mit uns kontinuierlich Teile unserer Webseite optimiert. So konnten wir in verschiedenen Bereichen die Usability verbessern, mobil optimierte Seiten erstellen und somit die Customer Journey nutzerfreundlicher gestalten. Zusätzlich unterstützte uns Netresearch bei der technischen Umsetzung unserer Content-Strategie: Mittels neuer Destinations- und Angebots-Templates wird die Urlaubsrecherche noch inspirierender. Zudem sehen wir eine verbesserte Sichtbarkeit bei Suchmaschinen.“

Bildergalerie

Kundenprofil: Costa Kreuzfahrten

Costa Crociere ist eine italienische Kreuzfahrtgesellschaft mit Hauptsitz in Genua. Sie ist Teil der Carnival Corporation & plc, des größten Kreuzfahrtunternehmens der Welt. Seit über 69 Jahren sind Costa Schiffe auf den Weltmeeren unterwegs und bieten ihren Gästen "Italy's Finest": eine Mischung aus italienischer Lebensart, Gastfreundschaft und Küche sowie Unterhaltung und Erholung. Zur Costa Flotte, der größten Europas, gehören heute 15 Schiffe, die unter italienischer Flagge fahren. Zwei neue „Next-Generation“-Kreuzfahrtschiffe sollen in den Jahren 2019 und 2021 in den Dienst gestellt werden: die Schiffe verfügen über ein revolutionäres "green design" und werden zu 100 Prozent mit LNG (Flüssigerdgas) betrieben, dem weltweit saubersten fossilen Brennstoff. Weltweit arbeiten 19.000 Costa Mitarbeiter jeden Tag mit Leidenschaft, um ihren Gästen "Italiens feinsten" Kreuzfahrturlaub auf über 137 verschiedenen Routen in 247 Destinationen zu bieten.

www.costakreuzfahrten.de

Technologien

  • TYPO3
  • Google Analytics
  • Zahlreiche Schnittstellen zu Fremdsystemen u.A.:
    • RESCO CRM
    • Costa CRM bei Clubmitgliedschaften
    • Hotelbuchungssystem
    • angebundenes Call-Center-System
    • Medienschnittstelle (TYPO3 FAL
    • Webcamserver

Features

  • individuelle Suchmaske zur Suche der Reise
  • IBE Booking Engine

Kontaktieren Sie uns

Sie suchen einen zuverlässigen und erfahrenen Partner für den Aufbau einer komplexen Website basierend auf dem Enterprise CMS TYPO3? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

Kontakt