Deutsche Post & DHL Shipping Magento 2 Extension Update - Teil 1

On-Demand Retourenlabel

Hin und wieder will ein Kunde eine Bestellung zurücksenden. Die Möglichkeit, Rücksendeetiketten (Retourenlabel) im Admin-Panel zusammen mit dem regulären Versandetikett zu erstellen, ist seit langem ein Feature unserer DHL-Extensions. Mit der aktuellen Extension Deutsche Post & DHL Shipping haben wir auch die Möglichkeit eingeführt, Rücksendeetiketten auf Abruf (on-demand) im Kundenkonto zu erstellen. Der Händler muss fortan nicht mehr für jede Sendung ein Retourenlabel erstellen und beilegen, nur für den Fall, dass der Kunde es vielleicht benötigen könnte. Stattdessen können Kunden selbst bei Bedarf ein Retourenlabel im Kundenkonto anfordern, wenn sie etwas retournieren möchten.

Die Extension Deutsche Post & DHL Shipping ist in die RMA-Funktion von Magento integriert, die es Händlern ermöglicht, Rücksendeetiketten über das Admin-Panel zu erstellen, wenn der Kunde eine Rücksendung anfragt. Da die RMA-Funktion aber nur in Magento Commerce (ehemals Enterprise Edition) verfügbar ist, konnten Händler mit Magento Open Source (Community Edition) bisher keine Rücksendeetiketten auf Anfrage erstellen. Diese Lücke ist nun geschlossen. Die Extensionversion 2.2.0 führt On-Demand-Rücksendeetiketten für alle ein.

Händler mit Magento Open Source können jetzt Rücksendeetiketten auf der Bestelldetailseite erstellen und über einen zusätzlichen Tab in der Navigationsseitenleiste auf die Dokumente zugreifen. Die neue Retourenübersicht listet nicht nur die im Admin-Bereich erstellten Label auf, sondern auch die vom Kunden in seinem Konto erstellten.

DHL Europaket

Die Extension Deutsche Post & DHL Shipping ermöglicht das Buchen von Labeln mit verschiedenen Versandprodukten, wie z. B. DHL Paket, Warenpost oder Briefversand über Deutsche Post. Die Extensionversion 2.3.0 erweitert die verfügbaren Versandprodukte für den Business-to-Business-Paketversand innerhalb der Europäischen Union um DHL Europaket.

Wie jedes andere Versandprodukt wird Europaket als Versandoption auf den entsprechenden Routen angezeigt, wenn ein Label manuell gebucht wird. Es kann auch als Standardprodukt für die automatische Labelerstellung festgelegt werden.

Interaktive Massenaktion

Die Extension Deutsche Post & DHL Shipping ging anfangs mit nur einem Versandprodukt pro Route an den Start. Daher war für die Buchung des richtigen Produkts bei Massenaktionen keine zusätzliche Konfiguration erforderlich. Die Automatisierung war damit sehr einfach. Bereits in der Extensionversion 1.1.0 wurde jedoch DHL Warenpost eingeführt, gefolgt von den Briefprodukten der Deutschen Post in Version 1.5.0 und DHL Europaket in Version 2.3.0. Um die Massenaktion weiterhin nutzen zu können, musste der Händler in der Modulkonfiguration ein Standardversandprodukt festlegen.

Ein großer Nachteil dieses Ansatzes war, dass alle Warenkörbe gleich behandelt wurden, obwohl ein abweichendes Versandprodukt möglicherweise die bessere Wahl für die Bearbeitung einer bestimmten Bestellung gewesen wäre. Ein Händler konnte z. B. nicht ohne Weiteres 60% der Bestellungen per DHL Paket, 30% per Warenpost und den Rest per Brief über Deutsche Post versenden – es sei denn, jede Bestellung wurde manuell bearbeitet. Die Auswahl eines Versandprodukts pro Bestellung ist jetzt mit der interaktiven Massenaktion möglich, die in der Extensionversion 2.3.0 eingeführt wurde.

Wenn diese Funktion in der Modulkonfiguration aktiviert ist, kann über die Massenaktion Sendungen erstellen oben in der Bestell-Liste ein interaktives Formular geöffnet werden. Für alle Bestellungen, die in der Liste ausgewählt wurden, kann der Händler nun die wesentlichen Versandeinstellungen überprüfen und ändern oder die konfigurierten Standardeinstellungen akzeptieren.


Verwandte Artikel

Artikel teilen:
Verwandte Themen
Magento

Newsletter abonnieren

 kostenlos & unverbindlich
 B2B-Commerce- & TYPO3-Themen
 IT- und branchenrelevante News

Neueste Beiträge

Neujahrs-Glühen 2023 bei Netresearch im Hof

Von Caroline Kuhn

Netresearch Neujahrs-Glühen 2023 mit unseren Kunden & Partnern

Wir haben am 23.01. ab 16 Uhr das neue Jahr wieder traditionell mit unserem Neujahrs-Glühen mit…

Weiterlesen
Prinux OroCommerce 5.0
Von Caroline Kuhn
B2B-Shop: OroCommerce 5.0 für prinux GmbH

Die Online-Druckerei prinux GmbH setzt auf die B2B-Shop-Software OroCommerce und löst ihre…

Weiterlesen
B2B-Surfcamp Mai 2023: Biscarrosse, französische Atlantikküste
Von Caroline Kuhn
22.-26. Mai 2023: B2B-Surfcamp an der französischen Atlantikküste

Wir haben genug von langweiligen Konferenzen, monotonem Networking und kommerziellen…

Weiterlesen
20 Jahre AIDA: TYPO3-Highlights aus 20 Jahren
Von Caroline Kuhn
Netresearch und AIDA: Unsere Projekt-Highlights aus 20 Jahren

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises zählt seit 2002 zu unseren wichtigsten Kunden. Wir bedanken…

Weiterlesen